FILMOGRAPHIE

 

2018 EIN DORF WEHRT SICH, FS-Spiel, Regie (ZDF/ORF/ARTE) 

Produktion: Hager Moss Film/MONA-Film

 

NEW YORK Festivals TV & Film Awards 2020: GOLD AWARD

ÖSTERR. PREIS DER ERWACHSENENBILDUNG: BESTER FERNSEHFILM 2019

DEUTSCHER FERNSEHPREIS: Nominierung BESTER FERNSEHFILM 2020

ROMY: Nominierung beste REGIE, beste PRODUKTION und

   beste SCHAUSPIELER 2020 (Brigitte Hobmeier, Harald Windisch)

ROMY  für Fritz Karl als bester Schauspieler

FILMFEST MÜNCHEN 2019

FÜNF SEEN FILMFESTIVAL 2019

FILM FESTIVAL AICHACH 2019

BIBERACHER FILMFESTSPIELE 2019

 

 2017 EIN DORF WEHRT SICH, FS-Spiel, Buch  (ZDF/ORF) 

Produktion: Hager Moss Film/MONA-Film

 

2016 DREI STUNDEN IM HERBST, FS-Spiel, Buchbearbeitung (ZDF)

zusammen mit Frauke Hunfeld

Produktion: Benjamin Benedict, UFA Fiction 

 

AUFBRUCH INS UNGEWISSE, FS-Spiel, Buchbearbeitung (WDR)

Idee und Konzeption: Eva und Volker Zahn

Produktion: Hager Moss Film

Regie: Kai Wessel

 

TANNBACH,  Buchbearbeitung  (ZDF)

Produktion: Gabriela Sperl, Wiedemann & Berg

Idee und Konzeption: Josephin und Robert von Thayenthal

Regie: Alexander Dierbach

 

2015 NACHT DER ANGST, FS-Spiel, Buch & Regie (ZDF)

mit Nina Kunzendorf, Friederike Becht, Marcus Mittermeier

Produktion: Doris Zander, BAVARIA 

FILMFEST BIBERACH 2015, Publikumspreis

FERNSEHFILMFESTIVAL BADEN BADEN 2016

BAYERISCHER FERNSEHPREIS 2016 für Nina Kunzendorf

 

 2014 EIN DORF WEHRT SICH, Stoffentwicklung (ZDF/ORF)

Produktion: Hager Moss Film

 

Psychoonkologie Online, Patienten- und Expertenfilme

'Kinder krebskranker Eltern', Institute of Applied Psychology in Architecture and Health

 

2013 TANNNBACH, Dreiteiler, Buch-Mitarbeit  (ZDF)

Produktion: Gabriela Sperl, Wiedemann & Berg

Idee und Konzeption: Josephin und Robert von Thayenthal

Regie: Alexander Dierbach

BAYERISCHER FERNSEHPREIS 2015, Produzentenpreis

GRIMME-PREIS  2015, Nominierung

MAGNOLIA AWARD Shanghai Festival 2015

JUPITER AWARD 2016

GOLDENE NYMPHE  Monte Carlo 2016

ROCKY AWARD  Banff 2016

 

SOZIALSCHMAROTZER, FS-Spiel, Buch

Produktion: Eikon Film

 

2012 JEDER TAG ZÄHLT, FS-Spiel, Regie (ZDF)

mit Katharina Böhm, Lilian Prent, Bernhard Schir, Max Schmidt, Saskia Vester

FILMFEST HAMBURG 2013, Lobende Erwähnung

FILMFEST BIBERACH 2013

FERNSEHFILMFESTIVAL BADEN BADEN 2014

NOMINIERUNG JUPITER AWARD 2015 

Produktion: Wüste Film

Buch: Ruth Toma

 

TOD AUF REZEPT, FS-Spiel, Buch 

Produktion: Hager Moss Film

 

PSYCHOONKOLOGIE ONLINE, Patienten- und Experten-Filme für die

Hochschule Darmstadt, Stiftung Leben mit Krebs

 

SCHÖNER ERBEN, Idee zur Reihe; Entwicklung zusammen mit Cornelia Willinger (ZDF)

Produktion: Hager Moss Film

 

2008 LÜG WEITER, LIEBLING, FS-Spiel, Buch & Regie (ZDF)

mit Hannelore Elsner, Götz George

Produktion: ndF

 

2005 AUSGERECHNET WEIHNACHTEN, FS-Spiel, Buch & Regie (BR)

Buch zusammen mit Andrea Stoll 

mit Aglaia Szyszkowitz, Ulrich Noethen, Florian David Fitz

Produktion: Odeon Film

 

2003 NEUE FREUNDE, NEUES GLÜCK, FS-Spiel, Buch (WDR/ DEGETO)

mit Christiane Hörbiger

Produktion: Arbor Film

Regie: Christine Kabisch

 

2000 LIEBST DU MICH? FS-Spiel, Buch & Regie (ZDF)

mit Juliane Köhler, Peter Simonischek, Robert Stadlober

Produktion: die film

 

1999 Lehrauftrag beim österr. Drehbuchlabor, BKA-Kunstsektion

 

1998 AUCH MÄNNER BRAUCHEN LIEBE, FS-Spiel, Buch & Regie (ZDF)

mit Sophie von Kessel, Dominic Raacke, Uwe Ochsenknecht

Produktion: die film

 

JURY-Mitglied TeleStar

 

1997 RINGO, FS-Spiel, Buch (SAT 1)

 

1996 DER NEFFE, FS-Spiel, Buch & Regie (ZDF)

mit Martina Gedeck, Ulrike Kriener, Xaver Hutter, Ulrich Wildgruber

TELESTAR 1997

GRIMME-PREIS, Nominierung

GOLDENER LÖWE, Nominierung

GRIMME-PREIS, TELESTAR und Nominierung GOLDENER LÖWE für Martina Gedeck

Produktion: ndF

 

JURY-Mitglied TeleStar

 

1995 DAS WUNSCHKIND, FS-Spiel, Buch & Regie (ZDF)

mit Bettina Kupfer, Heiner Lauterbach, Constanze Breitebner, Richy Müller

BAYERISCHER FERNSEHPREIS für Bettina Kupfer

Produktion: UFA Fernsehproduktion

 

1994 AM MORGEN DANACH, FS-Spiel, Buch & Regie (ZDF/ARTE)

mit Jürgen Vogel, Julia Stemberger, August Schmölzer

Produktion: Monaco Film

 

1992 FALL FÜR ZWEI, 100. Jubiläums-Folge, Regie (ZDF)

mit Udo Samel

Produktion: Monaco Film

 

BMW-Industriefilm, PREIS der photokinaITVA-Festival

 

1991 EUROCOPS, 2 Folgen, Regie (ZDF)

mit Heiner Lauterbach

Produktion: Monaco Film

 

1990 STEIN & BEIN, FS-Spiel, Buch (ZDF)

Produktion: Artus-Film

 

FALL FÜR ZWEI, Blutiges Gold, Regie (ZDF)

Produktion: Odeon-Film

 

DIENSTVERGEHEN, FS-Spiel, Regie (WDR)

mit Willy Millowitsch, Dietmar Bär, Christian Berkel

Produktion: Cologne Film

 

1989 DAS NESTSerie, Buch (2 Folgen) & Regie (HR)

mit Ulrike Kriener, August Zirner, Christoph M. Ohrt

STARLIGHT-Preis für beste Vorabendserie, zusammen mit Vivian Naefe

Produktion: Odeon Film

 

1988 COP & CO, Serie, Buch (2 Folgen) und Regie (SWF)

Produktion: Bavaria Film

 

1987 PYJAMA FÜR DREISerie, Regie (ZDF)

mit Ulrike Kriener, Klaus Wennemann, Robert Giggenbach

Produktion: Gemini Film

 

1986 DIE HAUSMEISTERIN, Serie, Regie (BR)

mit Veronika Fitz, Helmut Fischer, Ilse Neubauer

GRIMME-PREIS, TELESTAR und BAYERISCHER FERNSEHPREIS

für Veronika Fitz

Produktion: Tatjana Film

 

1985 VON FRAU ZU FRAU, FS-Spiel, Buch (ZDF)

 

JAHRHUNDERT DER DETEKTIVE, 2 Folgen, Buch (ZDF)

 

1984 TAPETENWECHSEL, Kinofilm, Buch & Regie

mit Claudia Demarmels, Rolf Zacher, August Zirner, Jörg Hube

Produktion: Monaco-Film

 

1983 PETER ROSEGGER, Dokumentation, Buch (ORF)

 

 

 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
-
=
Backspace
 
Tab
q
w
e
r
t
y
u
i
o
p
[
]
 
Return
 
 
capslock
a
s
d
f
g
h
j
k
l
;
'
\
 
shift
`
z
x
c
v
b
n
m
,
.
/
shift